Informationen zum Kleinen Fest in Clemenswerth 2011


Termin:
Samstag, 27. August


Karten-Vorverkauf:


Nach dem riesen Ansturm auf die Karten für das Kleine Fest in Clemenswerth in den letzten Jahren,
wurden die Karten in dieser Saison wieder durch ein Bewerbungsverfahren ausgelost.

Es gab keine Abendkasse.




Eintrittspreise:
Eine normale Eintrittskarte kostete 18.- Euro,
ermäßigte Karten (Kinder 6 bis 14 Jahre) 5.- Euro.

Kinder unter 6 Jahren hatten freien Eintritt.


Zeiten: (Erfahrungswerte)
Der Einlaß begann um 17.00 Uhr
Die Veranstaltung begann um 18.00 Uhr
Das Feuerwerk begann um ca. 22.30 Uhr
Die Veranstaltung endete um ca. 23.00 Uhr


Antworten auf häufig gestellte Fragen:
Besteht die Möglichkeit, vor Ort Speisen und Getränke zu kaufen?
Ja, es gibt eine Anzahl von Gastronimie-Ständen mit ausgewählten kulinarischen Genüssen.

Darf man sich auch selbst Essen und Trinken mitbringen?
Ja, Picknicken ist von jeher erlaubt - sogar erwünscht, schafft es doch eine besonders entspannte Atmosphäre.



Veranstalter:
Landkreis Emsland
Ordeniederung 1
49716 Meppen
Veranstaltungs-Ort:
Schlosspark Clemenswerth
Schlaunallee
49751 Sögel




© www.Kleines-Fest.de - Andreas Küster / Dennis Menzel
Inoffizielle Homepage für "Kleines Fest im Großen Garten" Hannover/Herrenhausen,
"Kleines Fest im Großen Park" Ludwigslust und Clemenswerth, "Kleines Fest im Großen KurPark" Bad Pyrmont