Pressetexte Bad Pyrmont 2002

"Kleines Fest im Großen Kurpark"
Samstag, 03. August 2002, ab 19. Uhr

Unter dem Motto „Kleines Fest im Großen Kurpark“ verwandelt sich am 03. August 2002 der Kurpark von Bad Pyrmont zu einer großen Freilicht Bühne, die Raum schafft für ein einmaliges Kleinkunst Festival Erlebnis.
Als „Kleines Fest im Großen Garten“ ist diese Veranstaltung in den Herrenhäuser Gärten in Hannover schon seit einigen Jahren ein großer Erfolg und bei den Hannoveranern, sowie zahlreichen Besuchern aus ganz Niedersachsen ausgesprochen beliebt. Dieses Fest kommt nun am 03. August 2002 mit den Original Künstlern des Kleinen Festes nach Bad Pyrmont.
Im romantischen Ambiente des historischen Kurparkes von Bad Pyrmont werden bis zu 12 Bühnen aufgebaut, auf denen 80 verschiedene Künstler auftreten.
Die Besucher können nach Lust und Laune von Bühne zu Bühne wandeln und erleben Artistik, Akrobatik, Comedy, Tanz, Jonglage, Figurentheater, Clownerie und vieles mehr. Zusätzlich zu den aufgebauten Bühnen werden verschiedene „Walk-Acts“ die Besucher zwischen Hecken und Blumenrabatten überraschen oder sich unter die Gäste mischen. Zum krönenden Abschluß gibt es auch einen pyrotechnischen Augenschmauß.
Den Besucher erwartet also ein einzigartiges Feuerwerk der Kleinkunst. Und wer möchte kann auch gerne bei Kleinkunst und Comedy sein eigenes kleines Picknick veranstalten oder die Gastronomie im Kurpark testen. Freuen Sie sich auf einen Erlebnisspaß für die ganze Familie. Übrigens für Kinder bis zu 1,20 m kommt das Knirpsometer zum Einsatz und dann ist der Eintritt frei.
Das „Kleine Fest im Großen Kurpark“ ist eine Gemeinschaftsveranstaltung der Stadt Bad Pyrmont und dem Staatsbad Pyrmont.
Ermöglicht wird dieses herausragende Festival der Kleinkunst mit der freundlichen Unterstützung von Bad Pyrmonter Mineral- und Heilquellen, Stadtsparkasse Bad Pyrmont, VGH und dem Landschaftsverband Hameln-Pyrmont.e.V.
Karten sind im Vorverkauf erhältlich in der Wandelhalle von Bad Pyrmont Tel: 05281/15 15 43 oder im Infozentrum am Europaplatz Tel: 05281/94 05 11. Erwachsene: 16,- Euro, Schüler/Studenten: 10,- Euro, Kinder bis Stockmaß 1,20 m frei.


Quelle: Nieders. Staatsbad (Online)

(c) bei den jeweiligen Verlagen bzw. Autoren


© www.Kleines-Fest.de - Andreas Küster / Dennis Menzel
Inoffizielle Homepage für "Kleines Fest im Grossen Garten" Hannover/Herrenhausen,
"Kleines Fest im Grossen Park" Ludwigslust/Clemenswerth/Oranienbaum, "Kleines Fest im Grossen KurPark" Bad Pyrmont