Programm Ludwigslust 2017 Download PDF

Folgende Künstler werden voraussichtlich dabei sein: (alle Angaben ohne Gewähr!)    
Acelya & Pavel Acelya & Pavel     (Russland & Deutschland)

Mixed Akrobatik Duo - Eine wahrliche Gefühlsachterbahn präsentieren Acelya & Pavel. Die Beiden jungen Künstler zeigen in ihrem Act eine Mischung aus Akrobatik, Tanz, Tricking und Rhytmischer Sportgymnastik untermalt von Tangoklängen - Einfach einzigartig! Waren die beiden letztes Jahr beim Kleinen Fest im Großen Garten noch zusammen mit dem "Feuerwerk der Turnkunst" zu sehen, haben sie dieses Jahr eine eigene Show bekommen.  ( mehr... )

Prinzessin von Barocko Aktionstheater Freier Vogel     (Deutschland)

"Prinzessin von Barocko" - Im ersten Augenblick glaubt man, man hätte eine Erscheinung, die Vision einer sprechenden, infantilen Buttercremetorte. Doch in Wahrheit handelt es sich um Ihre Majestät "Prinzessin von Barocko". Zweihundert lange Jahre hat Ihre Hoheit dornröschengleich im Verborgenen geschlummert. Von "verwerflichen" Errungenschaften unserer modernen Zeit, wie z.B. Demokratie, Frauen in Hosen etc. hat Ihre Hoheit niemals etwas vernommen. Vergangenheit prallt auf Gegenwart, die groteske Audienz nimmt ihren Lauf.  { Walkact }    ( mehr... )

Alix Dudel Alix Dudel     (Deutschland)

Chansons, Schlager, Lieder, Worte oder Gedichte - kurz oder etwas länger, alt oder etwas neuer. Die Autoren/rinnen - Hildegard Knef, Friedhelm Kändler, Joachim Ringelnatz oder? Die Komponisten - Peter Kreuder, Sebastian Albert, Herrmann Thieme, Theo Mackeben. Wenn sich zwei Künstler auf die Suche begeben, dann weiß man nicht so genau, was dabei herauskommt."So oder so" - die Diseuse singt Chansons oder "Immer-Grünes und Gitarre"  ( mehr... )

Antonina - Mutaberis Antonina     (Deutschland)

"Mutaberis" - Du wirst verwandelt werden! Nur wenige Minuten, etwas Theaterschminke und Accessoires reichen, um einen Menschen in ein Wesen aus einer anderen Welt zu verwandeln und ganze Familien werden plötzlich zu geheimnisvollen Gästen aus einem Fantasy-Universum, zu Geschöpfen, von denen keines dem anderen gleicht und die doch ein gemeinsames Geheimnis haben - niemand weiß, was sie sind und wie lange sie unter uns bleiben.  ( mehr... )

BartoBarto     (Belgien)

Ein Mann - ein Clown, ein berührender Pantomime, ein außergewöhnlicher Schlangenmensch und ein fantastischer Akrobat. Sein Leben ist die Welt der Manege und des Varietés. Bart van Dyck war schon mit jedem bedeutenden internationalen Zirkus unterwegs und begeistert sein Publikum überall auf der Welt. Das Publikum wird über sein enormes Können staunen, über seine liebenswerte Unbeholfenheit lachen und gefangen sein von diesem brillanten Künstler.   ( mehr... )

Bencha TheaterBencha Theater     (Niederlande)

Tuchakrobatik und Musik. Das international besetzte Ensemble mit Künstlern aus den Niederlanden, Bulgarien und Finnland bietet eine Akrobatikshow der Extraklasse: Kraft, Eleganz, Ästhetik choreographiert zu Live-Musik. E-Motion heißt das aktuelle Programm mit Rachel Melief und Co.   ( mehr... )

Charlie CaperCharlie Caper     (Schweden)

Er war der Sieger der schwedischen „Supertalent"-Version „Sweden´s got Talent" 2009. Mit seinem Hütchentrick bringt er einen Klassiker auf die Bühne - allerdings nicht ohne ihn gehörig aufzupeppen! Charlie Caper ist bisher in über 33 Länder aufgetreten und darf sich Vizeweltmeister der Straßenzauberei nennen.   ( mehr... )

Cia La Tal Cia La Tal     (Katalonien)

"The incredible Box" - Als nostalgisches Schmankerl führen die Katalanen mithilfe ihrer Theaterbox die Frage vor, was geschehen würde, wenn ein und dieselbe Show über Jahrzehnte und Jahrzehnte aufgeführt werden würde. Die Schauspieler würden sich ändern, die Bewegungen auf der Bühne würden ihre Spontanität verlieren und die Sprache bekäme eine Tonart, die sich nur nach vielen Aufführungen, Jahren und Unmengen von Applaus einstellen würde - exzentrisch, absurd, lächerlich, extravagant - die unglaubliche Box, die größte Show aller Zeiten, so La Tal, verspricht neue Impressionen zum Thema Zeit.   ( mehr... )

Cie Scratch Cie Scratch     (Belgien)

"T.N.T." - Eine Show wie Dynamit! 'T.N.T'. Ist die neueste Schöpfung der Compagnie Scratch, ein Burlesque-Stil Jonglage und Tanz-Show. Fünf Jongleure bewegen sich auf einer Bühne voller Würfeln und versuchen, drei Herausforderungen zu meistern, um die Bühne in Brand setzen und das Publikum ebenso. Die fünf Künstler widerstehen den Gesetzen der Physik dank ihrem unwiderstehlichen Street-wear-Stil.  ( mehr... )

Daniel Burley Daniel Burley     (U.S.A.)

Daniel Burley ist ein Alleinunterhalter, der eine unglaubliche Show bietet. Sind es nicht seine rollenden Augen, die die Aufmerksamkeit seines Publikums erregen, dann ist es Wasser, das plötzlich aus einer Zeitung rinnt oder ein Buch, das plötzlich Feuer fängt.  ( mehr... )

Duo Manducas Duo Manducas     (Portugal)

Das Duo Manducas lässt die Welt der Comedia del Arte in einem Akt wieder aufleben, der Parterreakrobatik und Kraft mit Humor vereint. Die nostalgische Nummer erweckt die Sehnsucht nach vergangenen Zeiten, als es noch keinen echten Circus gab und das Publikum sich über die Artisten auf den Jahrmärkten amüsierte. Die Slapstickartigen Momente verbergen jahrelanges Training und eine eiserne Konstitution und sind eine Ode an das jahrhundertealte Variéte.   ( mehr... )

Emily & Menno Emily & Menno     (Niederlande)

"Juggling Tango" - Die Faszination des Tango begegnet in einer einmaligen Präsentation dem Jongleur Menno van Dyke und der Lido Tänzerin aus Paris, Emily Weisse. Der legendäre Tango-Virtuose Astor Piazzolla inspirierte die jungen Künstler zu einer nie gesehenen Choreographie zwischen Tanz, Akrobatik und Jonglage. Bei den Festivals in China, Paris und Monte Carlo war Jongleur Menno van Dyke erfolgreich, während Emily klassisches und modernes Ballett mit großem Erfolg in den berühmten Pariser Revue Theatern zelebrierte. Juggling Tango begeistert mit seiner einmaligen Begegnung der Künste und lebt von zwei großartigen Persönlichkeiten.   ( mehr... )

Fanzini Productions Fanzini Productions     (Irland)

"Circus Jukebox" - Fanzini Productions präsentiert mit "Circus Jukebox" die größten Zirkus-Hits auf einer einer '45er'-Single! Inspiriert von den glorreichen Tagen des Vinyl, der 'Dance Floors' und 'Diners' bringen sie eine maßgeschneiderte Bühne, eine Jukebox in Menschengröße und das Publikum kann wählen, wer spielt und wer nicht. Wie bei einer richtigen Jukebox, diesem glitzernden Relikt aus Amerika und besseren Zeiten, performen anstelle von 'golden Oldies' einige der größten Zirkus-Stars Irlands.   ( mehr... )

Farellos Farellos     (Deutschland)
Atemberaubend flitzt Toni Farello mit seinem Einrad über die Bühne und die ulkige Frau Schmidt kommt mit drolliger Miene hinterher geeilt. Folglich serviert das ungleiche Paar herrlich temporeiche und humorvolle Darbietungen auf höchstem Niveau. Schnell, witzig und energiegeladen erklimmt das vielfach international preisgekrönte Duo Treppenstufen mit dem Einrad, springt waghalsig auf dem Trampolin herum und radelt zweistöckig über die Bühne - Und das Publikum hält den Atem an, um sich schon im nächsten Moment wieder kringelig zu lachen.   ( mehr... )

Frans Custers Frans Custers     (Niederlande)

"Frans der Clown" - Lederhose, weißes Hemd, Fliege und Hut, Koffer in der Hand. Er bewegt er sich vorsichtig, schüchtern, geht seinen eigenen Weg und erlebt sehr viel… Der kleine Clown glänzt durch seine Ruhe. Schweigsam tritt er seinem Publikum entgegen, beobachtet es und schaut, schaut und schaut. Die Initiative scheint beim Publikum zu liegen. Jemand gibt ihm etwas Süßes, etwas zu trinken oder sagt liebe Dinge zu ihm. Oder schaut ihn nur an. Manchmal kann man nicht genug kriegen von seinem Blick. So stark wie Eisen und gleichzeitig so zerbrechlig wie Glas.   { Walkact }     ( mehr... )

Gabor Vosteen Gabor Vosteen     (Deutschland)

"The Fluteman Show" - Der spindeldürre Charmeur mit der explodierten Frisur verführt mit dem schönsten Instrument der Welt: der Blockflöte. Mit feinen Melodien und kecker visueller Komik entführt der Musik Clown Gabor Vosteen in seinen ganz eigenen Kosmos voller Verspieltheit. Wie der Rattenfänger umzirpt er die Zuschauer und versucht sie für seine Leidenschaft zu begeistern: Musizieren mit Humor. Auf einer, zwei, drei, vier und fünf Flöten. Und alle gleichzeitig. Schließlich beginnt er auch noch Blockflöten an das Publikum zu verteilen...   ( mehr... )

Grupo Semilla Grupo Semilla     (Deutschland)

Elena Martin überzeugt mit ihrer Grupo Semilla sowohl durch ihre technisch perfekte, kraftvolle Interpretation ihrer modernen Choreographien als auch durch die Ausdrucksstärke des traditionellen Flamenco. Die rhythmische, perfekte Fußarbeit (Zapateado) in Verbindung gebracht mit der starken persönlichen Ausdrucksform und aufwühlende Leidenschaft lassen sofort erkennen, welche hohe Kunst sich hinter Elena Martin verbirgt.   ( mehr... )

Hinz und Kunz Hinz und Kunz     (Deutschland)

Hinz & Kunz sind nun endlich versöhnlich gestimmt: In ihrem neuen Programm wollen sie mit Musik gemeinsam die Welt verändern. Hinz mit Lausbubencharme, samtiger Stimme und flotter Gitarre; Kunz mit intelligentem Wortwitz, Soul und Swing, Schlager und Samba. Eine virtuose Musik-Comedy voller Komik und Können - Hinz & Kunz treffen immer den richtigen Ton.   ( mehr... )

Jambo Brothers Jambo Brothers     (Kenia)

"Jambo" - Bereits zum dritten Mal im Großen Garten treten die Jambo Brothers auf. Bei der Premiere 2015 begeisterten die fünf Kenianer mit ihrer temporeichen Show als "Black Blues Brothers". Im letzten Jahr haben sie eigens für das Kleine Fest eine neue Produktion kreiert. Und sofort wurde wieder klar: Die fünf haben den Rhythmus im Blut und Energie ohne Ende. Dabei setzen sie ihre unglaubliche Ausstrahlung in Szene, denn sie können alles, was an Akrobatik gelehrt wird: Limbo, Salto Mortale, Equilibristik, Sprünge mit dem Seil, Tanz mit dem Feuer, über den Tisch.   ( mehr... )

Jens OhleJens Ohle     (Deutschland)

"Ohles Kiste" - Jens Ohle bietet eine artistische Animationsshow auf und über der Gürtellinie. Der Meister der zehnsprossigen Artistenleiter agiert auf nicht nur technisch hohem Niveau mit, unter und im Publikum. Jonglage in den unmöglichsten Positionen, auf wirklich hohem Niveau, mit wirklich kleiner Besetzung: nur ein Mann und fünf Bälle. So mancher Russe trainiert dafür sein ganzes Leben. Egal, der Mann mit der größten Schnauze nördlich des Rheins sorgt auf jeden Fall für die beste Unterhaltung, die Menschen zuzumuten ist. Höhepunkt seiner Show ist eine wahre Großillusion mit Knalleffekt.  ( mehr... )

Jochen SchellJochen Schell    (Deutschland)

"Kreiselshow" - Wie ein Geschichtenerzähler mit weitem dunklen Mantel entführt Jochen Schell in seine faszinierende Welt. Eine Welt voller ausdrucksstarker Bilder, magisch, aber auch mit einem ihm eigenen Witz dargeboten. Beschleunigt von der Schnur drehen sich seine Kreisel rasend schnell und vollführen unglaubliche Manöver. Sie landen auf Händen, Füßen oder des Meisters Kopf; oder Schell schwingt mit Hilfe der Schnur seinen Kreisel derwischgleich um sich. Auf der Schneide eines Schwertes wandert ein metallener Kreisel zur Spitze und wird auf ihr balanciert. Stets hat man das Gefühl als hauchte Schell seinen Requisiten eigenes Leben ein.  ( mehr... )

KlirrdeluxeKlirr deluxe    (Deutschland)

Ron & Salim meistern perfekte Jonglagen mit einer Vielzahl echter Tellern, Stühlen, und überraschenden Tänzen verpackt in witzige Worte und bunte Bilder mit schrägen Pointen grandioser indischer Weisheiten. Prescht Ron vorwärts um das Publikum rasant in Atem zu halten hält Salim inne um das wesentlicheren Grundgefüge der Welt in einen völlig neuen Kontext zu bringen. Bei der Präsentation spektakulärer Tricks Rasseln die Charaktere aneinander und stolpern über die Widrigkeiten ungeahnter Nichtigkeiten.  ( mehr... )

La FabiolaLa Fabiola     (Italien)

"Achten Sie auf diese beiden" - Die Stars der Show sind zwei ganz besondere Marionetten: - GIULIO, ein Hund, der sehr neugierig und gierig nach Süßigkeiten ist. - FABIOLA ein süßes, freches, temperamentvolles, kleines Mädchen mit dem Charme eines Clowns. Es ist ein Treffen von außergewöhnlicher Aufregung zwischen zwei Charakteren, die überraschend kommunikativ sind, die das Publikum in die Welt der String-Marionetten entführen, die in der populären Phantasie zu Unrecht vor allem auf Kinder gerichtet ist. Tatsächlich haben sie die Macht, Menschen aller Altersstufen zu erfreuen und zu begeistern. Um Andrè Bretons Worte in seinen Manifesten des Surrealismus zu zitieren: "Das Wunderbare ist immer schön, alles Wunderbare ist schön, eigentlich nur das Wunderbare ist schön."  ( mehr... )

Luc Vaesen Luc Vaesen     (Niederlande)
"KoeLala" - eine sehr musikalische Kuh :-)   { Walkact }
Martin Forget Martin Forget     (Niederlande)
"Space-Ci-Men" ist eine Gruppe von 5 Robotern. Sie laufen überall herum und analysieren alle Personen, denen sie begegnen, aus dem einfachen Grund, dass sie die menschliche Rasse verstehen möchten. Sie sind hinter euch, neben euch und sie schauen euch an so wie ihr sie anschaut. Die Roboter wissen nichts über die Menschheit, aber sie lernen schnell. Sie speichern alles in ihrem Robotergedächtnis ab. Woher kommen sie? Was wollen sie? Niemand weiß es.   { Walkact }  ( mehr... )

Moccamaker Moccamaker     (Deutschland)

In dieser kleinen mobilen Zeltstadt können die Besucher einfach sitzenbleiben, die Szenerie betrachten und sich der entspannten Atmosphäre hingeben. Ihre Zelte schlagen die „Moccamaker“ am Rande der großen Schlosswiese auf. Und während man eines der orientalischen Getränke genießt, erscheint womöglich noch eine Tänzerin, ein Handleser oder ein Musiker mit historischem Instrument. Wenn das kein Traum aus 1001 Nacht ist!   ( mehr... )

Nagelritz Nagelritz     (Deutschland)

Mit frivoler Doppeldeutigkeit, frechem Augenzwinkern und maltesererprobter Seemannskehle bewegt sich Dirk Langer, alias Nagelritz zwischen Comedy, Kabarett und Chanson. Dass hier kein Mann kommt, der "La Paloma" spielt, liegt auf der Hand. Nagelritz steht für modernes Seemannsgarn, skurrile Geschichten und sehnsüchtige Seemannsmusik - weitab der bekannten Shantys.   ( mehr... )

Pete The Beat Pete The Beat     (Deutschland)

Ausschließlich mit der menschlichen Stimme zaubert er mit scheinbarer Leichtigkeit nahezu jedes Geräusch auf die Bühne. Und seine Zuhörer haben was zu lachen, denn Pete serviert Alltagsgeräusche wie z.B. den Trabi oder Käfer verpackt in niedlichen komischen Geschichten. Wenn Pete sich musikalisch mit bis zu fünf Instrumenten gleichzeitig als komplettes Ein-Mann-Orchester outet, tauchen schon mal Fragen auf, ob der Tontechniker etwa vergessen hat, den CD-Player auszuschalten. Spätestens dies ist für Pete das schönste Kompliment für sein Wirken   ( mehr... )

Peter Shub Peter Shub     (U.S.A. / Deutschland)

Lange Zeit spricht er nur durch seinen Körper. Lässt sich von einer Leine ziehen, an der kein Hund ist, hängt als Kleiderbügel in einem Mantel so krumm an der Garderobe, dass der Kopf im Mantelinnern fast verschwunden ist, verlängert seinen Arm endlos, rückt den schiefen Hals mit dem Krachen eines Plastikbechers wieder gerade, bevor er sich an einem Kamerastativ zu schaffen macht, das scheinbar laufen kann. Mit Gesten, Blicken und Zurufen fasziniert Peter Shub sein Publikum, Peter spielt nicht nur eine sondern viele Figuren, das Kamerastativ mutiert zur Geliebten, der Garderobenständer wird zur Falle, er wird geboren und er stirbt im Kerzenlicht.   ( mehr... )

Rav ArtRav Art     (Niederlande)

"Tom Tom und das Bombardon" - Tom und Tom sind alt. So alt, dass sie selbst nicht mehr wissen, wie viele Jahre sie auf dem Buckel haben. Ausgestattet mit einer Riesentuba, einem Bombardon mit einer Spieluhr darin, schlendern sie die Wege auf und nieder… Ihre Lieder spielen sie für Jung und Alt, schöne Frauen, Taugenichtse und alle, die sie hören. Seien Sie nicht überrascht, wenn sie Sie sogar zu einem Tänzchen auffordern!“. 2014 debütierte dieses mobile Straßentheaterstück in der Niederlande und in Belgien und gewann sofort den 3. Preis auf dem internationalen Straßentheaterfestival in Meppel (NL).   { Walkact }    

Roberto Capitoni Roberto Capitoni     (Italien)

Ein Italiener kommt selten allein! oder: Amore in allen Lebenslagen Roberto Capitoni - das ist lebendige Stand-up-Comedy in 4D : Sehen, Hören, Fühlen, Lachen! In seinem neuen Programm dreht sich alles um das Thema AMORE! Und Liebe ist ja nicht einfach nur Liebe. Liebe ist ein facettenreiches Phänomen! Besonders, wenn man sie aus den diversen Blickwinkeln eines Halbsizilianers mit deutsch-schwäbischen Wurzeln betrachtet... Bei allen Betrachtungen stets im Schlepptau: La Famiglia! Denn: "Ein Italiener kommt selten allein!"   ( mehr... )

Sammy Tavalis Sammy Tavalis     (Italien)

Sammy Tavalis versteht es, Standup-Comedy, Pantomime und Slapstick auf unnachahmliche Weise mit musikalischen Einlagen zu verbinden. Das kleinste Show-Orchester der Welt, das Ein-Mann-Samba-Ensemble, als Rock ’n Roll-Baby oder mit einer ungewöhnlichen Puppenspieler-Einlage - rasante Comedy mit gewagten Slapsticks und alles schlichtweg unbeschreiblich komisch.   ( mehr... )

Scharniertheater Scharniertheater     (Deutschland)

"Karlo, Karla, Kalinka & Manfred" - Nachdem sich Karlo vor ein paar Monaten hat kastrieren lassen, ist er etwas ruhiger und geradezu altersmilde geworden. Seitdem jagt er nicht mal mehr Mäuse, sondern führt diese sogar an der Leine spazieren. Für Manfred, die kleine Maus, ist das alles andere als lustig. Karla, die elegante schwarze Mieze, hat alle Pfoten voll damit zu tun, die gemeinsame Tochter Kalinka etwas zu bändigen. Karlo hat allerdings berechtigte Zweifel, ob Kalinka wirklich seine leibliche Tochter ist. Doch Karla schweigt sich darüber aus, Kalinka ist das völlig egal ... und Manfred sowieso.   { Walkact }     ( mehr... )

Scott and Muriel Scott and Muriel     (Niederlande/USA)

Eigentlich ist Scott der Zauberer und Muriel nur ein lebender Ikea "Instant Assistant", der Scott assistieren und mit seinen Illusionen in Szene setzen soll. Doch kaum ausgepackt stiehlt "Miss Muriel" dem armen Zauberer die Show: Seine erstklassigen Tricks finden keine Beachtung mehr weil Muriel sich auf einzigartig komische Weise immer wieder in den Mittelpunkt spielt und Scott mit ihrer unschlagbaren Mimik in den Schatten stellt. Egal ob Muriel in der Kiste verschwindet oder ein Zuschauer zersägt wird, diese Nummer ist eine höchst amüsante Mischung aus visueller Comedy und kleinen aber feinen Illusionen.   ( mehr... )

Shalton Theatre Shalton Theatre     (Niederlande)

Sie sind grün, riesengroß, schnell, lautlos und unglaublich frech. Auf der Suche nach menschlichen Kontakten fallen sie den großen Park ein und wählen mit Bedacht ihre ‚Opfer‘ unter den Besuchern aus. Am Besten verhalten Sie sich unauffällig – die 'immeraktiven' Hüpfer werden Sie vielleicht trotzdem schneller entdecken als Ihnen lieb ist. Und dann? Nur nicht zu sehr erschrecken, denn im Grunde ihres Insektenherzens sind die Grashüpfer ja doch eher sympathisch und freundlich ...    ( mehr... )

Yann Yuro Yann Yuro     (Deutschland)

Yann Yuro ist ein Meister des magischen Entertainments. In seiner einzigartig kurzweiligen und spannungsgeladenen Show präsentiert er Kunststücke, wie sie nirgendwo sonst zu sehen sind. Erleben Sie einen Zauberer und Gedankenleser, einen Unterhaltungskünstler, der selbst dem anspruchsvollsten Publikum den Atem stocken lässt. Yann Yuro hat Schauspiel studiert und zaubert seit über zwanzig Jahren. Unter anderem auf Theaterbühnen und Firmen-Events, in Ballsälen und Zirkusmanegen, in Deutschland, in den USA, auf dem Meer und im Fernsehen.   ( mehr... )




Download PDF
Es steht Ihnen auch eine druckbare PDF-Variante zur Verfügung.




Jeden Abend um ca. 22.30 Uhr findet im auf der Schloßwiese die Verabschiedung und das Feuerwerk statt.




© www.Kleines-Fest.de - Andreas Küster / Dennis Menzel
Inoffizielle Homepage für "Kleines Fest im Großen Garten" Hannover/Herrenhausen, "Kleines Fest im großen Park" Ludwigslust & Clemenswerth,
"Kleines Fest im großen Park der Evenburg" Leer/Loga, "Kleines Fest im großen KurPark" Bad Pyrmont, "Best Of Kleines Fest" Schloss Marienburg