Das größte Kulturevent des Jahres im Landkreis Emsland wird am 26. August 2017 (bereits zum 13. Mal) das 'Kleine Fest im großen Park' auf Schloß Clemenswerth sein. Harald Böhlmann - der künstlerischer Leiter - lädt wieder zahlreiche illustre Akteure aus aller Herren Länder in den Schloßpark eingeladen um das Publikum zu verzaubern.

Auf dem zentralen Schlossplatz, im Klostergarten und in den Alleen des barocken Jagdsterns - also an vielen Stationen in der gesamten Anlage von Schloß Clemenswerth - zeigen international bekannte Künstler ein hochklassiges und abwechslungsreiches Programm aus Theater, Comedy, Musik, Akrobatik, Entertainment, Pantomime.
Aus der reichen Programmvielfalt kann jeder Besucher das ihn speziell Interessierende auswählen und sein eigenes, ganz individuelles Abendprogramm zusammenstellen und Kulinarisches der Sögeler Gastronomie genießen. Selbstverständlich ergänzen auch 2016 wieder „Lokalmatadore“ das Programm. Krönender Abschluss wird wie immer ein imposantes Feuerwerk sein.
 


Termin
Samstag
26. August 2017


Zeiten
Der Einlaß beginnt um 17.00 Uhr
Die Veranstaltung beginnt um 18.00 Uhr
Das Feuerwerk ist geplant für ca. 22.30 Uhr
Die Veranstaltung endet um ca. 23.00 Uhr


Karten-Vorverkauf

Der Vorverkauf beginnt in diesem Jahr voraussichtlich im Mai/Juni.



Eintrittspreise
Die Preise pro Eintrittskarte werden später bekannt gegeben.

normal   ? €   und ermäßigt   ? €


Veranstalter:
Landkreis Emsland
Ordeniederung 1
49716 Meppen
Veranstaltungs-Ort:
Schlosspark Clemenswerth
Schlaunallee
49751 Sögel




© www.Kleines-Fest.de - Andreas Küster / Dennis Menzel
Inoffizielle Homepage für "Kleines Fest im Großen Garten" Hannover/Herrenhausen, "Kleines Fest im großen Park" Ludwigslust & Clemenswerth,
"Kleines Fest im großen Park der Evenburg" Leer/Loga, "Kleines Fest im großen KurPark" Bad Pyrmont, "Best Of Kleines Fest" Schloss Marienburg