Programm Ludwigslust 2011

Folgende Künstler waren da:
(alle Angaben ohne Gewähr!)    
Acrobuffos Acrobuffos Einen Angriff auf die Lachmuskeln starten die burlesken Acrobuffos aus den U.S.A – Mit Ihrer atemberaubenden Wasserbombenshow haben sie schon das Publikum auf der ganzen Welt begeistert.
B
Andrea Beck Andrea Beck Ob Vertikaltuch oder Trapez, wenn Andrea Beck sich in luftige Höhen schwingt stockt dem Publikum der Atem. Elegant räkelt sie sich hoch über den Köpfen der Zuschauer, und hält sich dabei nur mit dem Fußrücken fest...
B
Eis Ali Ali Genc
"Eis Ali"
Er verschenkt Eis! Aber wer denkt, es sei leicht, bei ihm an sein Dessert zu kommen, der irrt. Bevor man das Eis in den Händen hält, muss man ganz schön schwitzen, lachen, wird verblüfft und an der Nase herum geführt.
B
Antonina Antonina Antoninas neues Programm nennt sich "Mutáberis!" und setzt die Idee um, einen Menschen innerhalb von einigen wenigen Minuten in ein Fantasy-Wesen oder eine Kreatur zu verwandeln. Es gibt keine Vorlagen - Der Blick ins Gesicht entscheidet über die Farben, das Ergebnis ist oft auch der Künstlerin am Anfang unbekannt.
B
Basso Doble Basso Doble Zu einem Fest gehört Musik, aber dieser Kontrabass ist sehr ungewöhnlich, er lebt, er bewegt sich, er ist im Park unterwegs, kaum gebändigt von seinem „Spieler“.
W
Cia. La Tal Cia La Tal Tic-tac...... tic-tic-tac....macht das Glockenspiel, und die Zahnräder setzen sich in Bewegung, Ding....dong.......Ding....dong, und es schlägt zur vollen Stunde....... Der Schauplatz füllt sich mit Charakteren, die ihre Geschichten von Narren, Rittern, sowie deren Kämpfe und Leidenschaften erzählen. Ein gigantisches Glockenspiel erreicht mit seiner Magie alle Winkel und Ecken des Großen Gartens. Carilló heisst die Show - die Größe, die Farben, sowie die umfangreichen Funktionen des Glockenspiels werden sie faszinieren und unweigerlich in seinen Bann ziehen.
B
Cirque Bouffon

Cirque Bouffon / Boul

Bei "Bubble on the Water" sahen wir vor zwei Jahren in Herrenhausen einen Kobold in einer Riesenblase schwimmend auf dem Wasser der Großen Fontäne. Jetzt ist das neue Programm von Cirque Buffon fertig: "Angell". Die Show orientiert sich am Thema Engel gefangen in einer Parallelwelt zwischen Himmel und Hölle. Hochklassige Artistik, phantastische Kostüme und traumhafte Musik im bekannten Stil beider Artistentheater versprechen den Zuschauern ein Erlebnis der ganz besonderen Art.
B
Cuba The Show Cuba The Show Carlos Sanches und Melanie Brunner kombinieren Musik, Tanz und Comedy perfekt zu einer hochklassigen Entertainment-Reise aus Salsa, Flamenco, Ballet, Live-Musik, origineller Comedy und vielen Überraschungen.
B
Duo Gi-Jo Duo Gi-Jo Ein Yeti in Begleitung...
W
Frans Custers Frans Custers
"Frans der Clown"
Der kleine Frans gehört zum kleinen Fest wie die Sonne zum Sommer. Mit Hosenträgern und Fliege, bepackt mit einem großen Koffer, wandert er durch den Garten. Das Publikum liebt ihn für seine stille und charmante Art.
W
Gabor Vosteen Gabor Vosteen Poetisch, fein und äußerst humorvoll. Durch eine einzigartige Verschmelzung von virtuoser Musik und visueller Comedy entsteht eine ganz besondere Show. Völlig ohne Worte und nur mit einer kleinen Blockflöte entführt der Musikclown mit der explodierten Frisursein Publikum in eine magische Welt... Visual MusiComedy.
B
Herr Fröhlich Herr Fröhlich Es gibt noch den Musikclown, der aus allem wunderbare Töne zaubern kann. Herr Fröhlich jedenfalls macht aus allem Musik. Natürlich ist ein Schirm eine Geige, eignet sich ein Notenständer als Posaune und wen wundert es da, daß selbst eine Mülltonne in Wirklichkeit ein verwunschenes Cello ist und „Freude schöner Götterfunken“ anstimmt.
B
Jens Ohle Jens Ohle Jens Ohle bietet eine artistische Animationsshow auf und über der Gürtellinie. Der Meister der achtsprossigen Artistenleiter agiert auf nicht nur technisch hohem Niveau mit, unter und im Publikum. Jonglage in den unmöglichsten Positionen, auf wirklich hohem Hochrad, mit wirklich kleiner Besetzung: nur ein Mann und fünf Bälle. So mancher Russe trainiert dafür sein ganzes Leben. Egal, der Mann mit der größten Schnauze nördlich des Rheins sorgt auf jeden Fall für die beste Unterhaltung, die Menschen zuzumuten ist.
B
Jochen der Elefant Jochen der Elefant Jochen ist gesprächig, interessiert, kinderlieb und sehr charmant. Auf seinem Fahrrad ist der kleine Elefant im Park unterwegs und verwickelt so manchen Besucher ins Gespräch.
W
Klirr deluxe Klirr deluxe Schräge Grimassen in adretten Anzügen; ein Hauch französischer Atmosphäre. Eine Herztropfennummer als Spannungsgarant mit Action, Charme und zerbrechlichem Porzellan. Ein Publikum ein Gedanke, welcher Teller fällt zuerst? Kurz vorm Zerbersten gefangen; den vibrierenden Zuschauern stockt der Atem...
B
La Guardia Flamenca La Guardia Flamenca "Anda La Banda" - Die zehn Flamencotänzerinnen lassen die Straßen und Wege unter ihren Stiefeln erbeben und bringen mit den Klängen der Castagnetten die Luft zum vibrieren: Ein Tornado aus Eitelkeit und Leidenschaft. “La guardia flamenca” verbinden die Leidenschaft für den Flamenco mit der Faszination für Brassbands und Strassenparaden.
B
Le BoTrio Le BoTrio Einer, der jongliert, einer, der Kunststücke auf dem Trampolin springt und einer, der Partnerakrobatik beherrscht – zusammen sind sie Le BoTrio, drei Künstler, die gemeinsam akrobatische Stunts, Humor und poetischen Nonsens zu einer furiosen Show auf dem Trampolin verschmelzen. Jongleure auf dem Trampolin, witzig, rhythmisch und akrobatisch.
B
Mabò-Band Mabò-Band In der direkten und spontanen Begegnung mit dem Publikum entwickelten sie ihren unvergleichlichen Stil, für den es keine Parallele gibt. Keine andere Musikgruppe erreicht während der Darbietung auch nur annähernd diese Symbiose einer theatralisch-musikalischen Kommunikations-Show mit dem Publikum.
B
Altrego Marionetten-Theater Altrego
(früher ´´Holznasen´´)
Ein besonders poetisches und hoch kunstfertiges Marionettentheater mit ungewöhnlich großen, hölzernen Marionetten. Dieses Jahr mit Mo auf dem Motorrad und seinen zwei Bodygards als Walkact.
W
Matthias Brodowy Matthias Brodowy Er wird auch der „Lucky Luke der Bühne“ genannt: Der Mann, der schneller spricht als sein Schatten. Temporeiche Wortwindungen sind das Markenzeichen des hannoverschen Kabarettisten. Sicherlich mit einer super Mischung aus seinen Programmen "Allergie", "Schwarz und Weiss" und "Bis es Euch gefällt". Und natürlich gibt es auch wieder die "Stadt mit Keks".
B
Merkel und Vannix Merkel & Vannix
"Jøttnjøl"
Von wo Jøttnjøl kommen, weiß niemand und wohin sie gehen, weiß man auch nicht, aber nun sind sie hier. Ihre Neugier ist unermesslich, ihre Sammelleidenschaft auch. Sie raffen die Düfte und Farben der Welt zusammen und interessieren sich für alles, was Sie bei sich tragen oder zurücklassen. Auf der Suche nach den ganz persönlichen Schätzen unserer Zeit: eine getrocknete Blume, ein schöner Stein, kleine Kostbarkeiten, für die in unserer Welt kein Platz mehr ist.
W
Moccamaker

Moccamaker

Besucher können leckere Teesorten aus dem Samowar und einen speziellen Mokka mit Kardamom genießen. Dazu gibt es kleine orientalische Leckerein. Eine ganz besondere Ergänzung zum Ludwigsluster Programm.
B
Nils Weberling Niels Weberling Ist Herr Nils jetzt eigentlich Clown, Pantomime oder Comedian? Den Besuchern ist es gleich, denn für sie ist Herr Nils vor allem eines: liebenswert.
B
Owen Lean Owen Lean Strassenzauberer mit Zauberdiplom. Ganz nah am Publikum verblüfft Owen Lean die Zuschauer mit seiner Zauberei.
B
Price and McCoy Price and McCoy Wenn “Price and McCoy” auftreten, sind die Zuschauer gleichermaßen amüsiert wie beeindruckt. Die beiden australischen "Knockabout Acrobats" glänzen durch eine auf  höchstem Niveau angelegte Akrobatik mit einem außerordentlichen Schuss Komik. Die Darbietung ist in ihrer Art weltweit einzigartig und kombiniert Hand- auf Hand Akrobatik, Wurfakrobatik und Kontorsion mit einzigartiger Slapstick Comedy. Hier bleibt garantiert kein Auge trocken! Auf der Facebook-Seite der beiden 'Känguruhs aus Downunder' finden Sie eine Anzahl von Videos, die ihr Können zeigen.
B
Rob Torres Rob Torres Einfach zum Schreien komisch ist der amerikanische Komiker Rob Torres der direkt von seinem Engagement im Big Apple Circus in New York kommt. Er kommt praktisch ohne Worte aus - oder jedenfalls mit ein wenig Gemurmel, das überall verstanden wird. Wie er versucht, mit dem Kopf einen zugeworfenen Hut zu fangen, wie er die Tischdecke unter dem Geschirr wegziehen will, wie er sich an einer Becherjonglage versucht – alle diese kleinen Szenen verwandelt er mit umwerfender Mimik in urkomische Kabinettstückchen.
B
Rosemie Rosemie Warth Die ausgebildete Tänzerin und leidenschaftliche Sängerin hat eine Kunstfgur der ganz besonderen Art erschaffen. Als herrlich verklemmte Schwäbin präsentiert sie dem Publikum auf unscheinbare Weise ihre „wahren Talente“. Mit brillianter Leichtigkeit stellt sie ihre Fähigkeiten unter Beweis: Sie tanzt, spielt Tuba und Alphorn, und wenn's passt, dann wird sie noch zur Akrobatin. Mit ihrer Mischung aus Begriffsstutzigkeit und schlauer Selbstironie führt sie uns liebevoll zu unseren menschlichen Missgeschicken. Ein Fallbeispiel an Witz, handwerklicher Präzision und Originalität.
B
Roy Tukkers Roy Tukkers Lügenbaron: Karl Friedrich von Münchhausen kehrt in einer neuen Lügengeschichte zurück, immer noch überzeugt, daß seine Geschichten die Wahrheit erzählen. Auf einzigartige Weise fügen sich Bilder, Bewegung und Effekte zu kreativen Slapsticks zusammen. Das Zusammenspiel der drei Akteure lässt Szenen entstehen, die die Fantasie beflügeln.
B
Scharniertheater Scharniertheater 'Waltraut, Wilma, Berta und Bell-Mondo' - drei relativ rüstige Damen wollen sich auch einmal ohne ihre Gatten einen schönen Abend beim Kleinen Fest machen.
W
Teatro Pavana Teatro Pavana Das Ensemble kommt aus Venedig und den Niederlanden. Die fledermausartigen Gestalten bewegen sich flatternd mit sehr Großen, farbenprächtigen Flügeln hoch über dem Publikum. Die phantasievollen Gestalten verwandeln sich manchmal auch in kleine vierbeinige Wesen.
W
Stenzel und Kivitz Tenor Stenzel und Herr Kivitz Sie sind sich einig: Sie konzertieren absurd, theatralisch und äußerst raffiniert. Die Herren scheuen keine Improvisationen und zeigen in ihrem „Fast Concert“, dass klassische Musik und Humor wunderbar zusammen passen.
B
UriWeiss Uri Weiss Uri vom Cirque no Problem gibt in dieser Saison den "Human God"... Wir sind gespannt.
B
Wallstreet Theatre Wallstreet Theatre "Herr Schultze und Herr Schröööder" mit dem Programm "Magic Chairs 2.0 ".
B
B = Bühne, W = Walk-Act


Ab ca. 22.40 Uhr finden die Verabschiedung und das Feuerwerk statt.




© www.Kleines-Fest.de - Andreas Küster / Dennis Menzel
Inoffizielle Homepage für "Kleines Fest im Großen Garten" Hannover/Herrenhausen,
"Kleines Fest im Großen Park" Ludwigslust und Clemenswerth, "Kleines Fest im Großen KurPark" Bad Pyrmont