Programm Ludwigslust 2010

Folgende Künstler werden voraussichtlich dabei sein:
(alle Angaben ohne Gewähr!)    
Eis Ali Ali Genc
"Eis Ali"
Er verschenkt Eis! Aber wer denkt, es sei leicht, bei ihm an sein Dessert zu kommen, der irrt. Bevor man das Eis in den Händen hält, muss man ganz schön schwitzen, lachen, wird verblüfft und an der Nase herum geführt.
B
Antonina Antonina Antoninas neues Programm nennt sich "Mutáberis!" und setzt die Idee um, einen Menschen innerhalb von einigen wenigen Minuten in ein Fantasy-Wesen oder eine Kreatur zu verwandeln. Es gibt keine Vorlagen - Der Blick ins Gesicht entscheidet über die Farben, das Ergebnis ist oft auch der Künstlerin am Anfang unbekannt.
B
Backup Theatre Backup Theatre Comfortable - Drei Köche decken den Tisch. Trotz bester Absichten lassen sie sich schnell durch ihre Fantasie mitschleppen. Von Zorro, der Freiheitsstatue, Terroristen, chinesischem Löwen, Messerwerfen bis zu Superman alles kommt, zwischen Tischdecken und Gemüseschneiden, in rasender Fahrt vorbei. Ein dreidimensionales haute-cuisine Spektakel mit tollkomischen Verfolgungsszenen und dynamischer Akrobatik.
B
Barry Lubin Barry Lubin Barry Lubin - Starclown im berühmten Big Apple Circus in New York und Preisträger des Circus Festival Monte-Carlo - stellt als Grand’Ma mit Laufband und Hula Hoop-Reifen die Welt ein wenig auf den Kopf.
B
Betty Brawn Betty Brawn Die stärkste Dame der Welt. Sie zerreißt Bücher und verbiegt Metall: Die stärkste Dame der Welt lässt ihr Publikum lachen und staunen. So manches Kunststück muss man gesehen haben, bevor man daran glauben kann.
B
Desimo Desimo Bekannt aus Funk und Fernsehen, mischt Desimo in seiner Show Magie und Comedy. Sprühende Intelligenz, Wortwitz und verblüffende Tricks versprechen kurzweilige Unterhaltung auf höchstem Niveau.
B
Detlef Wutschik

Detlef Wutschik
und Henning Kothe

Die Werner Momsen ihm seine nicht ganz Solo Show
Werner Momsen, Hamburgs bekanntestes Klappmaul, will es diesmal nicht alleine tun und hat sich für seine Show einen Musiker gegönnt der auf seiner Webseite verspricht, dass er selbst Klabautermänner zum Mitsingen bringt. Neben Momsens Geschichten soll es ein Liederabend durch Sturm, Heimat und Liebe werden. Wird es aber nicht. Denn dieser Musiker singt nicht stürmisch sondern klassisch. Schubert und Schumann statt Seefahrt und Shanty. Für Momsen eine Katastrophe - für die Zuschauer ein Spaß.
B
Eure Mütter Eure Mütter Eure Mütter laden zu einer Anarcho-Comedy-Show ein, die sich gewaschen hat - Die Publikumslieblinge der Kleinen Feste von 2005 & 2006.
B
Frans Custers Frans Custers
"Frans der Clown"
Der kleine Frans gehört zum kleinen Fest wie die Sonne zum Sommer. Mit Hosenträgern und Fliege, bepackt mit einem großen Koffer, wandert er durch den Garten. Das Publikum liebt ihn für seine stille und charmante Art.
W
Green Gift Green Gift Stefanie Bonse und Michael Korthaus sind ein vielseitiges, witziges Comedyduo, das verrückte Yogaübungen, ein Verkehrshütchen-Ballett, ein Pingpong-Phone oder Rocking-Röhren zeigt und das alles mit großartiger Köperbeherrschung und umwerfendem Humor.
B
Herr Fröhlich Herr Fröhlich Es gibt noch den Musikclown, der aus allem wunderbare Töne zaubern kann. Herr Fröhlich jedenfalls macht aus allem Musik. Natürlich ist ein Schirm eine Geige, eignet sich ein Notenständer als Posaune und wen wundert es da, daß selbst eine Mülltonne in Wirklichkeit ein verwunschenes Cello ist und „Freude schöner Götterfunken“ anstimmt.
B
KGB Clowns KGB Clowns Symphonie der Emotionen - KGB steht für „Könige der Großen Burleske“. Zwei Clowns (aus der berühmten Moskauer Zirkusschule) bei denen man nicht weiß, ob man lachen oder weinen soll – bewegende Szenen der alten Clownskunst.
B
Kiki und Pascal Kiki und Pascal Dave Evans von den Married Men und Tamara Campbell alias Shirlee Sunflower präsentieren eine Comedy-Magie-Show mit großen Illusionen und verblüffenden Tricks - die nicht funktionieren... Abrakastabaya: Ein hysterisch-komischer Action-Thriller - darauf darf man sicher sehr gespannt sein :)
B
Knäcke Knäcke Auf den Spuren der alten Filmpioniere der 20er, reist Knäcke mit seinem dreirädrigen Vehikel durch die Städte, immer auf der Suche nach Talenten. Herr Knäcke versucht, mit seiner treuen Hankurbelkamera einen Stummfilm zu drehen, fest davon überzeugt, daß jeder Mensch ein Star werden kann.
B
Clarke McFarlane Mario Queen of the Circus Straßentheater-Comedy-Jonglage von und mit Clarke McFarlane.
B
Altrego Marionetten-Theater Altrego
(früher ´´Holznasen´´)
Ein besonders poetisches und hoch kunstfertiges Marionettentheater mit ungewöhnlich großen, hölzernen Marionetten. Dieses Jahr mit einer Auftragsproduktion für das Kleine Fest: Der Schöne und das Biest.
B
Martin Sierp Martin Sierp Er ist der Fürst der Finsternis und er kennt keine Gnade. Er beherrscht die Echoortung besser als jede Fledermaus und ist im Blutsaugen erfolgreicher als das Finanzamt. Als der freundliche Vampir von nebenan, überzeugt er mit flatterhaftem Auftreten, Witzen bis der Sensenmann kommt und erschreckender Schlagfertigkeit.
B
Matthias Brodowy Matthias Brodowy Er wird auch der „Lucky Luke der Bühne“ genannt: Der Mann, der schneller spricht als sein Schatten. Temporeiche Wortwindungen sind das Markenzeichen des hannoverschen Kabarettisten. Sicherlich mit einer super Mischung aus seinen Programmen "Allergie", "Schwarz und Weiss" und "Bis es Euch gefällt". Und natürlich gibt es auch wieder die "Stadt mit Keks".
B
Metroccolis Metroccolis Maschinenmenschen, lebendige Roboter, Pantomimen-Act, mit weißen Masken, manchmal sekundenschnell, manchmal zeitlupenartig in ihren Bewegungen mitten zwischen dem Publikum: ein faszinierender Hingucker.
W
Moccamaker

Moccamaker

Besucher können leckere Teesorten aus dem Samowar und einen speziellen Mokka mit Kardamom genießen. Dazu gibt es kleine orientalische Leckerein. Eine ganz besondere Ergänzung zum Ludwigsluster Programm.
B
Noah Noah - Vertikal Theater A-Klo-batik - Akrobatisches Abenteuer auf der höchsten Toilette der Welt. Mehr muss dazu nicht gesagt werden, denn das Publikum wird staunen.
B
Panama Red Panama Red Musik auf Reisen: Grooves, die unter die Gürtellinie gehen. Soli, die ins Himmlische reichen. Konzerte, die das Publikum packen und bezaubern.
B
Pete Sweet Pete Sweet Ein sehr speziell gestylter Amerikaner der sich selbst offenbar unwiderstehlich sexy findet, der singt, tanzt und jongliert, und dabei manchmal noch Einrad auf dem Schlappseil fährt - mit unschuldigem Charme, wunderbarer Spontaneität und sehr bizarrem Sinn für Komik.
B
Pete the Beat Pete the Beat Peter Stohl von Art of Mouth bzw. Triolenkompott in diesem Jahr Solo mit seiner grandiosen Live-Mundakrobatik und Geräuschillusions-Show.
B
Sammy Tavalis Sammy Tavalis Sammy Tavalis versteht es, Standup-Comedy, Pantomime und Slapstick auf unnachahmliche Weise mit musikalischen Einlagen zu verbinden. Das kleinste Show-Orchester der Welt, das Ein-Mann-Samba-Ensemble, als Rock ’n Roll-Baby oder mit einer ungewöhnlichen Puppenspieler-Einlage - rasante Comedy mit gewagten Slapsticks und alles schlichtweg unbeschreiblich komisch.
B
Scharniertheater Scharniertheater 'Gianno und Nanini: mit Hund Pino' begeisterte in den letzten zwei Jahren das Publikum. Dieses Jahr wurde das Programm erweitert und verändert: Opa Lothar ist mit seinen Enkelkindern Lars und Lisa unterwegs und der Hund hört jetzt auf den Namen "Lumpi". Wir freuen uns auf sicher noch bissigere Begegnungen :-)
W
Scott & Muriel Scott & Muriel Ein Weltmeister beim kleinen Fest: Scott gewann den Titel in der Sparte der Comedy-Zauberer. Seine Tricks sind verblüffend und ungewöhnlich, obwohl er ohne Lichteffekte, Nebel oder versteckte Technik arbeitet. Zusammen mit seiner Partnerin Muriel ist die Show außerdem unglaublich witzig und unterhaltsam.
B
Sphere Celeste Sphère Céleste Die Sphère Céleste ist eine Kooperation von Sol'Air und Spheric Emotions ehemals Nées Bulleuses - beim Kleinen Fest als die Bubble-Girls bekannt. In dieser Show vereinigen sich erstmalig zwei artistische Disziplinen – das Trapez mit der Kugel, die nun zum ersten Mal gemeinsam auf der Bühne stehen. Ein verspielter Tanz über Anziehung und Distanz zweier Welten, die sich einander annähern.
B
Sputniks Sputniks 'Tesch und Sissel': Falls plötzlich ein Tisch und ein Sessel auf Sie zulaufen, so sind Sie nicht, wie Sie vielleicht annehmen, in einen außergewöhnlichen Bewusstseinszustand verfallen, sondern auf die 'Sputniks' getroffen, die mit Ihren Programmen seit 20 Jahren die Lande verunsichern.
W
Teatro Pavana Teatro Pavana Das Ensemble kommt aus Venedig und den Niederlanden. Die fledermausartigen Gestalten bewegen sich flatternd mit sehr Großen, farbenprächtigen Flügeln hoch über dem Publikum. Die phantasievollen Gestalten verwandeln sich manchmal auch in kleine vierbeinige Wesen.
W
Theater Pikante Theater Pikante Im letzten Jahr noch als schrullige, einsame Waldameisen unterwegs, stellen sie uns in dieser Saison ihr neues Programm: Die Gartenzwerge vor.
W
Traum Tanz Theater TTT - Traum Tanz Theater Der Park verwandelt sich in eine Märchenlandschaft. Lebensgroße Engel bevölkeren den Schlosspark und bezauberten mit ihren Kostümen die Besucher des „Kleinen Festes“.
W
B = Bühne, W = Walk-Act


Ab ca. 22.40 Uhr finden die Verabschiedung und das Feuerwerk statt.




© www.Kleines-Fest.de - Andreas Küster / Dennis Menzel
Inoffizielle Homepage für "Kleines Fest im Großen Garten" Hannover/Herrenhausen,
"Kleines Fest im Großen Park" Ludwigslust und Clemenswerth, "Kleines Fest im Großen KurPark" Bad Pyrmont