Informationen zum Kleinen Fest in Hannover-Herrenhausen 2010


Termine:
  Dienstag  06. 07.* 13. 07.  
  Mittwoch 07. 07. 14. 07.** 21. 07. 
  Donnerstag 08. 07. 15. 07. 22. 07. ***
  Freitag 09. 07. 16. 07. 23. 07. 
  Samstag 10. 07. 17. 07. 24. 07.
  Sonntag 11. 07. 18. 07. 25. 07. 
  Montag     26. 07.
*) geschlossene Veranstaltung für Sparkassenkunden, Gartenfreunde u.s.w.
**) die Veranstaltung wurde wegen einem Unwetter um ca. 22 Uhr abgebrochen.
***) die Veranstaltung wurde wegen schlechtem Wetter um ca. 20.15 Uhr abgebrochen.



Leider mußte das Kleine Fest am 22. Juli 2010 wetterbedingt abgebrochen werden.

An der Vorverkaufskasse im Künstlerhaus wird der Preis für die Eintrittskarte erstattet.
Die Auszahlung ist nur bis zum 31. August 2010 möglich.


Die Veranstaltung vom 14. Juli 2010 gilt als durchgeführt.


Zeiten:
Die Abendkasse öffnete jeweils um 17.30 Uhr
Der Einlaß begann jeweils um 17.30 Uhr
Die Veranstaltung begann um 18.30 Uhr
Das Feuerwerk startete um ca. 22.30 Uhr
Die Veranstaltung endete um ca. 23.00 Uhr


Eintrittspreise:
Eine normale Eintrittskarte kostete 26.50 Euro,
ermäßigte Karten kosteten 15.00 Euro.
 
Kinder bis zu einer Größe von 111 cm erhielten freien Eintritt.

Ermäßigungsberechtigt sind Kinder, SchülerInnen , Zivil- und Wehrdienstleistende sowie VollzeitstudentInnen
(hierzu zählen jedoch nicht: Gasthörer, berufsbegleitende Studiengänge, Fernstudium, Beurlaubung).
Die Ermäßigungsberechtigung wird beim Einlass kontrolliert und ist dort unaufgefordert vorzuzeigen.
Sind Schwerbehinderte auf eine ständige Begleitperson angewiesen (eingetragenes B), erhalten diese freien Eintritt.


Abendkasse:

An der Abendkasse (Öffnung ab ca. 17.30 Uhr) wurden pro Veranstaltungstag noch etwa 200 Karten verkauft (max. 2 Karten pro Person).

Wie Sie auf dem Bild sehen können, war rechtzeitiges Anstellen dringend anzuraten :-)



Antworten auf häufig gestellte Fragen:
Besteht die Möglichkeit, vor Ort Speisen und Getränke zu kaufen?
Ja, es gibt eine Anzahl von Gastronimie-Ständen mit ausgewählten kulinarischen Genüssen. Besonders empfehlenswert ist es, eine entspannte Pause beim 'Moccamaker' einzulegen!

Darf man sich auch selbst Essen und Trinken mitbringen?
Ja, Picknicken ist von jeher erlaubt - sogar erwünscht, schafft es doch eine besonders entspannte Atmosphäre.

Kann man eine "normale" Eintrittskarte in eine "ermäßigte" umwandeln oder umgekehrt?
Ja, an der Abendkasse erhalten Sie die Differenz ausgezahlt bzw. zahlen sie nach (an der Kasse für "Presse- und Ehrenkarten"). Sie brauchen sich dafür nicht an die lange Schlange anzustellen sondern können direkt an die linke Kasse im Kassenwagen vorgehen.

Darf man Hunde mit in den Großen Garten nehmen?
Nein. Blindenhunde sind aber davon ausgenommen.



Veranstalter:
Landeshauptstadt Hannover
Sport und Eventmanagement
Herrenhäuser Straße 3 A
30419 Hannover
Veranstaltungs-Ort:

Großer Garten Herrenhausen
Herrenhäuser Straße 3 A
30419 Hannover





© www.Kleines-Fest.de - Andreas Küster / Dennis Menzel
Inoffizielle Homepage für "Kleines Fest im Großen Garten" Hannover/Herrenhausen,
"Kleines Fest im Großen Park" Ludwigslust und Clemenswerth, "Kleines Fest im Großen KurPark" Bad Pyrmont