Programm Ludwigslust 2004

Folgende Künstler waren dabei:
(alle Angaben ohne Gewähr!)    
Ali Genc Er verschenkt Eis! Aber wer denkt, es sei leicht, bei ihm an sein Dessert zu kommen, der irrt. Bevor man das Eis in den Händen hält, muss man ganz schön schwitzen, lachen, wird verblüfft und an der Nase herum geführt.
B
Andi Steil Andi Steil - Mann ohne Haare und einer sexy schwarzen Stimme - der Einzige von dem man weiß, dass er ab und an eine "Jam Session" allein mit sich selbst veranstaltet. Slapstick, Comedy und Musik.
B
Antonina
Schminkkunst
Tierisches oder Phantastisches - Antonina zaubert mit Farbe und Pinsel und verwandelt die Gesichter des Publikums in Kunstwerke.
B
Bedlam OZ Theatre Diese internationale Formation mit Stammsitz in Australien ist eine Theaterformation, die Geschichten über skurrile Röhrenwesen erzählt, wobei fraglich ist, was mehr beeindruckt: Die Geschichten oder die spielerisch eleganten Bewegungssequenzen.
B
Christian Korten
Stimmenimitator
Er ist ein Komödiant, Kabarettist, aber vor allem Imitator. Keine Persönlichkeit des öffentlichen Lebens ist vor Ihm sicher. Lassen Sie sich überraschen, was sich z.B. Boris Becker, Franz Beckenbauer, der Bundeskanzler, Joschka Fischer oder auch Herr Sielmann zu sagen haben.
B
Cotton McAloon Ein komödiantischer Jongleur oder ein jonglierender Komödiant – Cotton ist beides. Seine Keulen-Jonglage wird untermalt von witzigen Geschichten und losen Sprüchen – der Lacherfolg ist vorprogrammiert.
B
Das kleine Atelier Mit poetischen und phantasievollen Kostümen schweben die beiden Akteure durch die Abenddämmerung und entführen uns in eine andere Welt. Sie sind DAS Markenzeichen der kleinen Feste :-)
W
Duo PopEyed Diese beiden Männer aus Australien zeigen in einer charmant-witzigen Show voll akrobatischer Höchstleistungen, was man mit purer Muskelkraft so alles bewegen kann... (mit dieser Show waren sie Sieger beim Kleinkunst-Worldcup 2002 in Japan).
B
Emscherblut Vorsicht! Wenn Sie nicht aufpassen, sind Sie mittendrin im Geschehen und werden zum Hauptdarsteller eines spontanen Theaterstücks. Theatergeschichten auf Zuruf!
B
Frans Custers alias "Frans der Clown" Der kleine Frans gehört zum kleinen Fest wie die Sonne zum Sommer. Mit Hosenträgern und Fliege, bepackt mit einem großen Koffer, wandert er durch den Park. Das Publikum liebt ihn für seine stille und charmante Art.
W
Grupo Semilla Die spanischen Flamencotänzer sind Kult! Seit Beginn mit in Ludwigslust dabei, zählen sie zu den Gruppen mit ganz großer Fangemeinde.
B
Herr Fröhlich Genial einfach scheinen die Nonsens-Ideen des Herrn Fröhlich, der seine hyperaktive Bühnen-Präsenz nicht nur mit poetischen Schüttelreimen, sondern auch mit artistischer Kunst und eigenwilliger Musik krönt. Einfach genial.
B
Icarus Zwei Kängurus, ziemlich groß und ziemlich ungewöhnlich, direkt aus Australien, erobern den Ludwigsluster Schlosspark.
W
Judith Langian Judith Lanigans "Sterbender Schwan" ist eine komische Tragödie mit Hula-Hoop-Reifen. Beginnend mit einem Reifen und der Unterstützung des Publikums, nimmt das Drama um den sterbenden Schwan nervenaufreibende Züge an. Leidenschaft, Musik, Choreografie und immer mehr Hula-Hoop Reifen begleiten den Zuschauer bis zum Höhepunkt.
B
Knäcke Knäcke, das ist ein skurriler Zeitgenosse, der ohne viel Worte, die Welt auf den Kopf dreht. Freches Theater, feinsinnige Komik und rasante Slapsticks sind seine Markenzeichen.
B
Les Frites Foutues „Ich wollt ich wär´ ein Huhn...“ ruck-zuck verwandeln diese überdimensionalen Federviecher den Park in einen Hühnerhof und spielen dem Publikum mit und ohne Musik tierisch-menschliche Szenen vor.
W
Luka Luka Ein Paar erzählt eine Geschichte – nicht mit Worten, sondern mit Keulen, Jonglierkeulen versteht sich. Ästethik und traumwandlerische Sicherheit zeichnen diese besondere Form der Partner-Jonglage aus.
B
Männergestalten Männergestalten sind ein Duo, das Comedy und Puppentheater ebenso witzig wie gekonnt verbindet: Geschichten aus dem Leben aus der Sicht der geführten Figuren.
B
Magic Zick Zack Fernöstliche Märchen-Illusionen
B
Marionetten-Theater Altrego (Holznasen) Das pantomimische Marionettentheater verblüfft durch seine gestenreichen und ausdrucksstarken Figuren.
B
Marionetten-Zirkus GeLinde Der kleine Marionettenzirkus hat alles, was einen klassischen Zirkus ausmacht: Einen Zirkusdirektor, Hochseilartisten, den stärksten Mann der Welt, eine Einradnummer usw. alles nur ein bisschen kleiner als gewöhnlich.
B
Marius Jung Stand-up-Comedy vom Feinsten: Marius Jung der sich selbstironisch als „Das Bimbo unter den Komödianten“ bezeichnet, überzeugt sein Publikum durch seine Geschichten, seine Mimik und seinen Charme.
B
Michael Shalton Michael Shalton und seine Truppe präsentieren eine spektakuläre Phantasy-Showdarbietung in luftiger Höhe. Auf Stelzen und mit außergewöhnlichen Kostümen erzählen sie bizarre Geschichten.
W
Muschka
Schminkkunst
Warum nur zugucken und nicht mitmachen? Mit geschickten Pinselstrichen verwandelt Muschka das Publikum in märchenhafte Gestalten.
B
Tandem-Theater Peter Kirsch Herr Krause ist hauptberuflich Motzkopf und gärtnert in seiner Freizeit. Er kann sich fürchterlich aufregen und zeigt jedem, was „eine Harke“ ist.
W
Teatro Pavana Ohne sie ist das kleine Fest fast undenkbar. Auch in diesem Jahr schweben die geheimnisvollen Gestalten, die an den Karneval in Venedig erinnern, mit neuen Kostümen in der Abenddämmerung durch den Park. W
Theater Bencha
Tuchakrobatik und Musik
Das international besetzte Ensemble mit Künstlern aus den Niederlanden, Bulgarien und Finnland bietet eine Akrobatikshow der Extraklasse: Kraft, Eleganz, Ästhetik choreographiert zu Live-Musik.
B
Theater Fortissimo Geschichten aus, mit und in einer Mülltonne erzählt der Pantomime, Entertainer und Animateur aus Tschechien.
B
Theater van de verloren Tijd Hermann und Jolanta treffen sich im Park und müssen mit den Widrigkeiten, die das Zusammentreffen zwischen Mann und Frau so mit sich bringt umgehen. Die beiden haben es schwer und die Zuschauer haben Spaß dabei.
B
ToonMaas „Immer in Action“ lautet das Motto dieses Akteurs! Mit seinem „Doppelgänger“ tummelt er sich in der Menge und verblüfft mit spritziger Situationskomik. W
TTT - Traum Tanz Theater Der Park verwandelt sich in eine Märchenlandschaft. Hinter jedem Strauch könnte sich eine kleine Fee oder ein Kobold verstecken. Geheimnisvoll dazu Musik vom Didgeridoo.
W
Two Hands Theatre Die beiden Puppenspieler aus Bulgarien, vielfach international preisgekrönt, erzählen mit viel poetischem Feingefühl, wortlosem Witz und grenzenloser Phantasie Geschichten, die das Leben schrieb.
B
Two Of A Kind Auf der musikalischen Reise rund um die Welt bringt Two of a Kind vom belgischen Trinklied bis zum brasilianischen Bossa Nova alle Sounds dieser Erde nach Ludwigslust.
B
Womedy Frauenpower pur! Die drei Damen präsentieren ihr Programm von „Samenspendern und anderen Ergüssen“. MANN hat es da nicht leicht. Mit purer Weiblichkeit, viel Energie und Erotik widmen sie sich auch den Dingen, die sonst nur hinter vorgehaltener Hand getuschelt werden.
B
B = Bühne, W = Walk-Act


Jeden Abend um ca. 22.30 Uhr fand auf der Schloßwiese die Verabschiedung und das Feuerwerk statt.




© www.Kleines-Fest.de - Andreas Küster / Dennis Menzel
Inoffizielle Homepage für "Kleines Fest im Großen Garten" Hannover/Herrenhausen,
"Kleines Fest im großen Park" Ludwigslust/Clemenswerth/Oranienbaum, "Kleines Fest im großen Kurpark" Bad Pyrmont